Neue Telefonanlage und neue Rufnummern bei der Staatsanwaltschaft

Wir weisen darauf hin, dass das Justizzentrum Frankenthal (Pfalz) eine neue Telefonanlage erhält.

 

Die Umstellung auf die neue Anlage erfolgt am

 

  22. November 2013, ab 13.00 Uhr.

 

Die Anlage wird abgeschaltet und voraussichtlich erst gegen 21 Uhr wieder in Betrieb genommen. In diesem Zeitraum ist die Behörde auch nicht per Fax erreichbar.

 

Nach der Umstellung ändern sich alle Telefon- und Faxnummern. Die bekannten Rufnummern sind nicht mehr erreichbar.

 

Die neue Telefon/Faxnummer hat nach der Vorwahl (06233) sechs Ziffern.

Als dritte Ziffer wählen Sie bitte für die Staatsanwaltschaft (nach der „80-“) eine 3 und danach die bisherige Durchwahl.

 

Beispiel: aus 06233/80-144 wird 06233/ 80-3144)

 

In dem Umstellungszeitraum werden Fax-Mitteilungen weder unter der alten noch unter der neuen Nummer empfangen, sie gehen nicht bei der Staatsanwaltschaft ein; dies ist für den Versender auch aus dem Sendebericht (empfangen „Nein“) erkennbar.