Pressemeldung Staatsanwaltschaft Frankenthal

Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Rheinpfalz und der Staatsanwaltschaft Frankenthal

 

(Harthausen) – Ermittlungen hinsichtlich Brandursache

 

Ermittlungsbehörden suchen Zeugen

 

Nach dem Brand am Samstag, 28.09.2013, gegen 4.20 Uhr, und der Folgeexplosion gegen 5.13 Uhr, auf dem Gelände des Flüssiggashandels in der Modenbachstraße 10 in 67376 Harthausen, wurden bereits am frühen Samstagmorgen die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

 

Die Ermittlungsbehörden wenden sich nun mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit:

 

Zeugen, die in dem relevanten Zeitraum verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Hinweise werden erbeten an die Kriminalinspektion Ludwigshafen, Tel. 0621 963-1163,  oder an jede andere Polizeidienststelle.

 

Außerdem sind auch Hinweise über das vertrauliche Telefon unter der

Rufnummer 0621 56 44 00 möglich.