Zuständigkeit

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) nimmt die einer Staatsanwaltschaft zugewiesenen Aufgaben im Landgerichtsbezirk Frankenthal (Pfalz) wahr. Dieser umfasst eine Fläche von 118082 ha = 1180 Quadratkilometern mit nahezu 600.000 Einwohnern. 

In dem Bezirk liegen die 6 Amtsgerichte Bad Dürkheim, Frankenthal (Pfalz), Grünstadt, Ludwigshafen, Neustadt an der Weinstrasse und Speyer. 

Als Spezialgebiete sind insbesondere Umweltschutzsachen, Verkehrs-, Jugend-, Sexualstrafsachen, Betäubungsmittelstrafsachen sowie politische und Pressestrafsachen und die Bearbeitung von Fällen organisierter Kriminalität sowie Mord und Totschlag bei den einzelnen Abteilungen konzentriert. Weitere Sonderaufgaben, wie etwa die Zusammenarbeit mit dem Ausland in strafrechtlichen Angelegenheiten, sind ebenfalls einzelnen Staatsanwältinnen bzw. Staatsanwälten zugewiesen. 

Die Strafvollstreckung nach rechtskräftigem Abschluss eines Strafverfahrens obliegt der Vollstreckungsabteilung. Hierzu gehört auch die Bearbeitung von Gnadensachen. 

Die allgemeinen Strafsachen - zum Beispiel Diebstahl, Betrug oder Raub - sind nach Amtsgerichtsbezirken auf mehrere Abteilungen verteilt.

Personal

Bei der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) sind derzeit 125 Personen beschäftigt, darunter 84 Frauen.

Im Höheren Dienst sind neben dem Behördenleiter
7 Oberstaatsanwältinnen und Oberstaatsanwälte sowie
29 Staatsanwältinnen und Staatsanwälte tätig.

Weiter sind bei der Behörde beschäftigt: 
10 Amtsanwältinnen und Amtsanwälte; 
9 Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger,
61 Beamtinnen und Beamte sowie Beschäftigte im Büro- und Schreibdienst, 
2 Gerichtshelferinnen,
1 Sozialarbeiterin,
5 Wachmeisterinnen und Wachtmeister.